Im Jahr 2009 veröffentlichte ich die erste Auflage des Akquisitionshandbuches. Es trug den Untertitel "7 Wege zur Geschäftskundenanbahnung".


Viele interessante Ideen hielt ich auch danach immer wieder fest. Diese stellte ich 2011 unter der Thematik die Phasen des Verkaufskontinuums zu erläutern zum Buch " Das Verkaufskontinuum" zusammen.   


Auch danach sammelte ich weiterhin Aufzeichnungen und überarbeitete bis 2014 diese beiden Bücher und erstellte daraufhin die 3 bändige Ausgabe "Das Akquisitionshandbuch"   



Im Band 1 "Das Verkaufskontinuum" behandele ich detailliert die Phasen und Strukturen, sowie Abläufe im Kontinuum. Denn der Ablauf eines Verkaufszyklus ist geprägt von einem Kontinuum.

 

Was ist nun darunter zu verstehen? Auf den Punkt gebracht kann man sagen, das Kontinuum umfasst die Gesamtheit aller zum Verkauf gehörender Prozesse. Das Kontinuum unterliegt verschiedenen inneren und äußeren Einflüssen. Für den Verkäufer ist es außerordentlich wichtig zu wissen, an welcher Stelle des Kontinuums befindet sich der Kunde!